Vertiefte Berufsorientierung bei der AWO

Die 8. Klassen machten ein zweiwöchiges Praktikum bei der AWO. Dort durften die Schüler vier verschiedene Berufsbereiche praktisch erproben.

Mit Holz bauten sie einen Teufelsknoten.

Im Bereich Farbe musste ein kleines Bild auf eine große Holzplatte mit Dispersionsfarben übertragen werden. Außerdem versuchten  sie sich im Tapezieren.

Bei den sozialen Berufen wurde Einsicht in Altenpflege und Kindergarten vermittelt.

Im Hotel- und Gaststättenbereich durften die Schüler in der Küche und im Service arbeiten.

Förderzentrum,
Förderschwerpunkt Sprache Nürnberg
Bertha-von-Suttner-Strasse 29
90439 Nürnberg

Telefon: 0911 96178-405
Telefax: 0911 96178-499

E-Mail: fz-sprache(at)bezirk-mittelfranken.de